StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mojo´s Chassis

Nach unten 
AutorNachricht
Mojo96
Newbie
Newbie
avatar


BeitragThema: Mojo´s Chassis   Fr Jun 25, 2010 1:11 pm

Hi, wollte mal meine Chassis präsentieren:

Tamiya FF-02
Fernsteuerung: robbeFutaba FP-T2NBR
Servo: robbeFutaba Fp-S148
Regler: Carson Speed 20
Motor: Mabuchi RS-540-SH



Tamiya TB-03
Fernsteuerung: robbeFutaba T2ER 40 Mhz
Servo: robbeFutaba S3003
Regler: LRP A.I. Pro Reverse Digital
Motor: GM Purple Tiger 14x2 Turns



Tamiya TL-01
Fernsteuerung: Acoms Technisport 27 Mhz
Servo: Acoms AS-12
Regler: Carson Speed 15
Motor: Mabuchi RS-540-SH


Zuletzt von Mojo96 am Mi Aug 11, 2010 7:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Mojo´s Chassis   Fr Jun 25, 2010 2:42 pm

ich tätätätäte die mal ne steuerung mit drehknopf vorschlagen!!!

ps:hab noch eine, sanwa mit computer, incl empfänger für 30€
Nach oben Nach unten
Mojo96
Newbie
Newbie
avatar


BeitragThema: Re: Mojo´s Chassis   Fr Jun 25, 2010 7:40 pm

wieso denn gerade eine drehknopf? hab noch eine sanwa blazer 40Mhz aber für mich gibt es da kein "besser/schlechter" komme mit beiden klar.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Mojo´s Chassis   Sa Jun 26, 2010 12:07 pm

weil drehknopf hat sich bewährt!
früher hatte ich das auch gesagt mit knüppeö geht das, aber wenn du dich erst mal an das lenkrad gewöhnt hast wirst du nichts anderes mehr wollen. zudem sieht man echt sehr selten noch welche mit knüppelsteuerung beim rc bereich, und denke so viele können nicht irren.
Nach oben Nach unten
96er@Drift
Drift Suchti
Drift Suchti
avatar


BeitragThema: Re: Mojo´s Chassis   So Jun 27, 2010 2:49 pm

Also ich kann auch mit Knüppel und Drehknopf fahren. Ich glaube nicht das Drehknopf irgendwie besser ist, das ist glaub egal.
Nach oben Nach unten
TurboCeHa
Administrator
Administrator



BeitragThema: Re: Mojo´s Chassis   Mi Aug 11, 2010 10:13 pm

Also ich fahr auch mit ner ollen Knüppelfunke, aber komm trotzdem priema klaar... Mit Lenkrad hatt ich auch schon aber die hab ich alle wieder weggegeben, Knüppel is halt Kult Very Happy


Nach oben Nach unten
Mojo96
Newbie
Newbie
avatar


BeitragThema: Re: Mojo´s Chassis   Sa Sep 04, 2010 8:52 pm

Sooo, kleines Update!

Tamiya TT-01R Type-E

Fernsteuerung:Sanwa Blazer Sport
Servo:Sanwa SRM-102
Regler:LRP IPC V5.1
Motor:LRP V10 spec.5 14 Turns
Tuning:Motorkühlkörper Alu TT-01 Art.Nr.: 300053664
Alu Motorritzel 18/19 Z M0,6/48dp Art.Nr.: 300050355

Nach oben Nach unten
96er@Drift
Drift Suchti
Drift Suchti
avatar


BeitragThema: Re: Mojo´s Chassis   So Sep 05, 2010 8:35 pm

14T, da geht einiges.
Hab mein TA-05 mit nem LRP Challenge 17T auf ca. 80km/h bekommen (natürlich nicht mit PEs). Die Übersetzung war Serie also der Motor ist gut warm geworden aber mit 14T hat man hat man ja noch mehr Power also zum driften dürfts reichen Very Happy

p.s. Seit mein BL-Set eingeschickt ist fahr ich 23T und das reicht eig. auch, nur bei langen Drifts dürfts n bisschen mehr sein. Nur mit Slicks kann ich jetzt nicht mehr driften Crying or Very sad Das ist manchmal schon ganz witzig (Probiers nicht solang du Aluritzel fährst, da hat das Ritzel zahnausfall).
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mojo´s Chassis   

Nach oben Nach unten
 
Mojo´s Chassis
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was muß, oder sollte am HK500 getauscht werden.
» HK 500 CMT Align Haube und Akkugröße
» der "neue" Belt CPX - Impressionen
» Chassisversteifung
» Bin bei Neuzusammenbau des HK450 V2 Chassis. Kabel wie?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik :: Chassis-
Gehe zu: