StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Servo Schraube

Nach unten 
AutorNachricht
Limbo
Newbie
Newbie
avatar


BeitragThema: Servo Schraube   Mi Jun 16, 2010 9:40 pm

Ich habe mir einen Neuen Servo gegönnt

habe ihn grade im Auto liegen...
mein Problem ist folgendes
Die Schraube wo ich das Lenkgestänge mit Befestige ist zu kurz und ich kann somit zur Zeit den Servo nicht nutzen

Ist eine M3 oder M2,5 mm Schraube ca 10mm lang
ich brauche aber locker 20mm länge

weis einer wo ich sowas einzel ganz schnell und Günstig bekomme?

gruss Limbo
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Servo Schraube   Mi Jun 16, 2010 10:27 pm

versuch doch die schraube in das servohorn zu drehen, quasi gewinde ins horn schneiden und dann mit tropfen loctite sichern.
das ist mit sicherheit m2 oder sowas und baumarkt fängt erst bei m3 an. evtl nen modellbauladen aufsuchen. aber ich würde wenn es geht versuchen das gewinde ins horn zu schneiden, geht am schnellsten und ist am einfachsten!

oder meinst du der servosaver ist zu dick und die befestigungsschraube greift nicht in das antriebsrad vom servo?? wenn das so ist kannste auch eine blechschraube eindrehen, das hällt genauso. machen wir ab und zu auf den rennen wenn mal ne schraube flöten geht und keine passende zur hand ist!
Nach oben Nach unten
Limbo
Newbie
Newbie
avatar


BeitragThema: Re: Servo Schraube   Mi Jun 16, 2010 10:45 pm

Also ist auf jeden der Saver zu dick...deswegen ist die viel zu kurz, packen tut die ohne Plaste davor super!

Das mit der Blechschraube hört sich gut an, nur der Servo ist neu und komplett aus Metall da wo ich reinschraube, deswegen will ich mir den nicht sofort ausnudeln!

Muss mal messen was ich genau brauche und dann auf suche gehen!

Danke trotzdem
gruss Limbo
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Servo Schraube   Mi Jun 16, 2010 10:52 pm

wenn du dann immer die blechschraube nimmst hällt das eigentlich herforragend. sollte es eine m3 sein haste im baumarkt glück, ansonnsten mal gelbe seiten studieren nach schraubenhandel. der modellbauladen bzw. der eisenbahnladen der wird sowas auch haben, anonnsten hilft nur bestellen! oder im industriegebiet eine firma die mit metall arbeitet suchen, werkzeugmacher etc.......und einfach mal fragen!
am wochenende auf die rennstrecke oder modellflugplatz gehen und dort mal nachfragen, sowas hat eigentlich immer jemand dabei.
kommst vorbei dann kann ich dir auch welche mitgeben!

ist es ein hochwertiger servo der was taugt, kannst du zur not auch, wenn du unbedingt fahren mußt den servosaver weglassen und ein normales horn draufmachen. beim driften kommen ja keine harten belastungen durch, aber wie gesagt ist nur wenn es sein muß.
Nach oben Nach unten
lukiluk
Drift Suchti
Drift Suchti
avatar


BeitragThema: Re: Servo Schraube   Do Jun 17, 2010 9:53 am

es gibt von tamiya ich glaube 21mm schrauben. die müssten passen. hab davon noch nen beutel. ein beutel kostet bei meinem händler 2.75€ mit 10 schrauben glaub ich. müsste eig jeder gut sortierte modellbaushop haben.

mfg luki
Nach oben Nach unten
Limbo
Newbie
Newbie
avatar


BeitragThema: Re: Servo Schraube   Di Jun 22, 2010 2:27 pm

Danke nochmal für die HIlfe!

Hab am Freitag noch bei Berlinski in DO angerufen und die hatten nen Beutel 2,5mm x 20mm da den sie mir sofort zugeschickt haben!

Sind vor 20min angekommen und ich habe den Servo sofort mal verbaut um zu testen ob der für mich spürbar besser ist!

Ja Defenitiv ein riesen Unterschied zum Standart!

Habe jetzt einen Dymond DS 9500 verbaut

Daten:
Größe: 40x20x38mm
Stellkraft : 100 Ncm( 4,8V) 120 Ncm (6V)
Stellzeit: 0,15 sec ( 4,8V) 0,12sec ( 6V)
Gewicht : 51g


Gefällt mir richtig gut und ist denke ich auch was ordentliches wo ich länger was von habe!

Gruss Limbo
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Servo Schraube   Di Jun 22, 2010 2:48 pm

was hat der gekostet?
weil die stellzeit ist leider doch langsam!
Nach oben Nach unten
Limbo
Newbie
Newbie
avatar


BeitragThema: Re: Servo Schraube   Di Jun 22, 2010 3:00 pm

Ich habe irgendwo im Forum mal gelesen das ich drauf achten soll das ich unter 0,16 liegen sollte mit der Stellzeit!

Hat 34,95€ gekostet
Nach oben Nach unten
96er@Drift
Drift Suchti
Drift Suchti
avatar


BeitragThema: Re: Servo Schraube   Mi Jun 23, 2010 3:34 pm

Ist die Stellzeit auf 40° oder auf 60°?
Bei 60° ist es gut, bei 40° ist der Preis voll überteuert.
Nach oben Nach unten
Limbo
Newbie
Newbie
avatar


BeitragThema: Re: Servo Schraube   Mi Jun 23, 2010 4:27 pm

Also sowet ich das im Internet rausfinden konnte bezieht sich die Stellzeit auf 60°
Ich hoffe ich habe da kein Schund gekauft!

Bin gestern mal gefahren und sehr zufrieden mit dem Servo, habe allerdings auch nur den Vergleich zu dem Standart Servo der bei der C4 dabei war!

gruss Limbo
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Servo Schraube   Mi Jun 23, 2010 5:57 pm

stellzeit immer unter 0.14!!!!!!
graupner hat da einen lenkservo für 35€ im sortiment, mit einer stellzeit von 0.08, der ist ok!!(genaue bezeichnung weiss ich immo nicht)
ich fahr die tunder tiger tt 1015 ds!
und mit der stellzeit ist immer so ne sache, der eine schreibt 40 grad, der nächste schreibt 60 grad und dann wieder andere bei spannungen von 4.8 volt oder welche 6.0 volt!!
der nächste sollte halt schnelelr sein, das merkt mann enorm!!
aber fahren kannste mit deinem jetzt auch, keine sorge!
Nach oben Nach unten
96er@Drift
Drift Suchti
Drift Suchti
avatar


BeitragThema: Re: Servo Schraube   Mi Jun 23, 2010 7:36 pm

Hab gestern nen Graupner Servo für 34,90€ gekauft (DES 807 BB MG) der hat 0,06sek./40°. Ist sehr schnell, dafür "nur" 7,5kg.
Und im TA-05 hab ich grad noch nen Graupner Servo der hat 15€ gekostet (DES 708 BB MG) der hat 0,09sek./40° und 10,5kg.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Servo Schraube   Mi Jun 23, 2010 9:29 pm

ja genau das ist der servo: DES 807 BB MG 35€
zum driften ideal und die 7.5 kg die reichen allemal!!!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Servo Schraube   

Nach oben Nach unten
 
Servo Schraube
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy 1800A / Servo in der 450er Klasse
» Welches Servo für den HK 700
» Servo Befestigung fehlt..??
» HK 450TT Pro Heckservomontage DS 420
» Servo für KDS 800 gesucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik :: Elektronik-
Gehe zu: